Direkt zum Inhalt springen

Energiespielplatz

Im Mai 2015 wurde der erste Energiespielplatz im Kanton beim Sportplatz Farbschachen in Entlebuch eröffnet.

Auf diesem Spielplatz von 2'500 Quadratmetern können sich Kinder auf spielerische Weise mit den erneuerbaren Energien auseinander setzen und dabei selber Energiereserven einsetzen.

Die Spielstationen auf dem Energiespielplatz sind den erneuerbaren Energien Wasser, Holz und Wind zugeordnet. Über das Spielen an den Stationen lernen die Kinder, wie erneuerbare Energien funktionieren und setzen mit ihrem Spieltrieb zugleich einen Energiefluss (Wasserkreislauf) in Bewegung. So wird die Energie der spielenden Kinder gebündelt und damit neue Energie erzeugt, welche wiederum viele Spielmöglichkeiten eröffnet.

Der gepflasterte Ring im Zentrum der Anlage, welcher den Energiefluss darstellt, bildet den wasserführenden Hauptanziehungspunkt. Um diesen Wasserkreislauf herum sind ein Holzweg, ein Wasserschloss sowie ein Windstoss angeordnet, über welche Wasser in den Ring geleitet oder angetrieben wird.

Energiespielplatz


Weitere Informationen zum Energiespielplatz finden Sie auf der Website der Pro Juventute sowie im nachstehenden Film von Swisslos.