Neues Zentrum für Entlebuchs Zukunft

Medienmitteilung vom 13. November 2017

Die Gemeinde Entlebuch erhält ein attraktives neues Dorfzentrum. Geplant sind 52 Wohnungen, ein Grossverteiler, Räume für Gewerbe und Dienstleister sowie ein lebenswerter Dorfplatz. Insgesamt werden 30 bis 40 Millionen Franken investiert. Heute hat der Gemeinderat das Siegerprojekt des Studienauftrags präsentiert und gezeigt, wie das künftige Zentrum aussehen wird. Gewonnen hat die Roman Hutter Architektur GmbH, Luzern.

Am Freitag, 17. November 2017, 20.00 Uhr, wird anlässlich einer öffentlichen Informationsveranstaltung in der Turnhalle Schulhaus Bodenmatt präsentiert, wie Entlebuch künftig aussieht und weshalb das neue Zentrum entscheidend ist für die Zukunft unserer Gemeinde. Ausserdem können am Samstag, 18. November von 9.00 bis 15.00 Uhr sämtliche Projekte (inkl. Siegerprojekt) frei besichtigt werden. Während der Woche vom Montag, 20. bis Samstag, 25. November 2017, jeweils von 8.00 bis 17.00 Uhr werden die Pläne im alten Feuerwehrmagazin beim Marktplatz öffentlich ausgestellt.

Weitere Informationen zum Projekt Marktplatz finden Sie in nachstehenden Dokumenten:

Medienmitteilung  [PDF, 73.0 KB]

Einladung Bevölkerung  [PDF, 53.0 KB]

Dorfplan  [PDF, 1.00 MB]

Foto: Visualisierung des neuen Zentrums


Meldung druckenText versendenFenster schliessen