Vernehmlassung
Revision der Gemeindeordnung und der Verordnung über die Bildungskommission

Im Auftrag des Gemeinderats Entlebuch hat eine Arbeitsgruppe die Revision der Gemeindeordnung erarbeitet. Die Gruppe wurde beauftragt, die Vorgaben für das künftige Rechnungswesen der Gemeinde (HRM2) sowie die Neuorganisation der Schulpflege respektive der Bildungskommission - wie die Schulpflege künftig heissen wird - in der Gemeindeordnung zu regeln. Die Bevölkerung ist eingeladen bis 30. September 2017 ihre schriftliche Stellungnahme an den Gemeinderat zu richten (Brief oder Mail an gemeindekanzlei@entlebuch.ch). Die entsprechenden Dokumente können Sie hier downloaden:

Vernehmlassung Gesamtrevision Gemeindeordnung Erläuterungen  [PDF, 154 KB]
Gemeindeordnung Entwurf 2017_12_05  [PDF, 436 KB]
Bildungskommission Verordnung Entwurf 2017_12_20  [PDF, 474 KB]


Meldung druckenText versendenFenster schliessen